Woche der Digitalisierung – Abendvortrag „Das Projekt Emscher-Lippe hoch 4“

Woche der Digitalisierung – Abendvortrag „Das Projekt Emscher-Lippe hoch 4“

View Calendar
09/09/2019 18:30 - 19:30
Amt für Wirtschaftsförderung der Stadt Bottrop
Address: Paßstraße 2 in 46236 Bottrop

Das Projekt „Emscher-Lippe hoch vier“: Wie 3D-Druck und Co. Ihr Unternehmen voranbringen können.

Referenten: Lukas Hellwig, operative Projektleitung der Hochschule Ruhr West & Robert Reichert, Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Hochschule Ruhr West

Zur Woche der Digitalisierung für Unternehmen:

In der Woche der Digitalisierung erfahren Sie, welche (weiteren) Potentiale die Digitalisierung für Ihr Unternehmen in der Emscher-Lippe-Region bieten könnte. In den Vorträgen bekommen Sie einen kompakten Überblick über das jeweilige Thema und können danach mit den Referentinnen und Referenten Ihre unternehmensspezifischen Anliegen besprechen. Im Digitalisierungsworkshop können Sie im so genannten ‚FabLab‘, einer High-Tech-Werkstatt der Hochschule Ruhr West, zusammen mit Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern Ihre speziellen Herausforderungen besprechen und gemeinsam digitale Lösungen durch 3D-Druck und Co. erarbeiten.

Einladung_Woche der Digitalisierung

Anmeldung bitte bei Dr. Anna Knaup vom Amt für Wirtschaftsförderung und Standortmanagement der Stadt Bottrop unter anna.knaup@bottrop.de oder 02041/703119!

Related upcoming events

  • 19/03/2020 11:30 - 19/03/2020 15:00

    https://www.emscher-lippe.de/veranstaltungsinformationen_ki-kann_ich/

  • 20/03/2020 13:24 - 20/03/2020 13:24

    Nutzerzentrierte Ideenentwicklung steht im Fokus von Design Thinking – ein Ansatz, durch den Innovationen entlang der Bedürfnisse des Nutzers oder Anwenders generiert und weiterentwickelt werden können. Aber wie überführt man eine gute Idee in ein gutes Geschäftsmodell? Mit Hilfe welcher Methoden und Werkzeuge kann man bestehende Geschäftsmodelle auf den Prüfstand stellen, weiterentwickeln, und anpassen? Was bedeutet Nachhaltigkeit im Kontext von Produktentwicklung und Geschäftsmodellen?

     

    In einem eintägigen Workshop können Unternehmen, Einrichtungen, Startups und Gründungsinteressierte die, den Umgang mit grundlegenden Werkzeugen und Methoden der Geschäftsmodellentwicklung (z.B. Business Model Canvas, Value Proposition Canvas, PESTLE- oder SWOT-Analysen) anhand von Beispielen einüben, und die Schnittstelle zu Nachhaltigkeit und sozialen Innovationen diskutieren. 

     

    Sie tragen schon lange eine Idee mit sich herum, sie ist aber noch nicht ganz ausgereift, oder es fehlt Ihnen der Ansatz für ein Geschäftsmodell? Melden Sie sich gerne zum Workshop an!

     

  • 23/03/2020 13:33 - 23/03/2020 13:34

    Welche KI-Systeme gibt es? Wie verändert KI die Arbeitswelt? Welcher Mitbestimmungsrahmen existiert? Wie sehen Ansätze zu guter Nutzung von KI aus?

    Zu diesen Fragen bieten wir einen Workshop für Betriebsräte, Personalräte und Interessenvertretungen an.

    Die Zahl der Teilnehmer ist begrenzt.

     

  • 21/04/2020 18:00 - 21/04/2020 21:00

    Weitere Details - auch zur Anmeldung - folgen!

Anna Knaup

Kommentare sind geschlossen.